Rezepte

Thai Curry Suppe – to go!

Diese Thai Curry Suppe ist in jeder Saison ein toller Mittagssnack. Kurze Vorbereitungszeit und frische Zutaten machen den die Suppe zur idealen Lösung für die Mittagspause! 

Zutaten für 1 Portionen

40g Glasnudeln
1/2 Zwiebel
20g Zuckerschoten
kleine Handvoll frischer Spinat
3 EL Kokosmus
1 TL Currypaste
eine Prise Salz
1/2 Limette
Korianderblätter nach Geschmack

Zubereitung

  1. Glasnudeln in kaltem Wasser 3 Minuten einweichen.
  2. Zwiebel und Zuckerschoten Streifen schneiden.
  3. Spinat waschen und ebenfalls feine Streifen schneiden.
  4. Das Kokosmus, Currypaste und Salz in das Glas geben und gut ver- rühren.
  5. Chilischote und Koriander fein hacken und die Limetten in Stücke schneiden.
  6. Chilischote, Limetten und Koriander das Glas geben.
  7. Das Glas nach der Reihe weiter befüllen: Glasnudeln, Zuckerschoten und Spinat.In der Pause das Snack -Glas mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen.
  8. 8  Deckel schließen und 5 Minuten ziehen lassen. Gut umrühren und mit frischer Chili, Koriander und Limettensa toppen.

In der Mittagspause einfach ca. 250ml kochendes Wasser in das Glas gießen. Verschließen und 5 Minuten ziehen lassen.

Fertig ist der frische Mittagssnack!

Bei mir gabs an dem Tag noch einen leckeren selbstgemachten Fruchtsaft dazu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s