Rezepte

Avocado-Spinat-Pasta

Sobald es Avocado gibt bin ich im Himmel. Frühstück: Avocado auf knusprigem Brot mit Zitronensaft und Salz, Abends Tortillachips mit Guacamole. Avocado all the time! Eins hat noch gefehlt: ein leckeres Rezept für Mittags oder Abends, eine Hauptspeise. Voila! Here it comes!

Wieder nach dem Motto: Keine Zeit zum Kochen haben gibts nicht. Zeitaufwand: 10 Minuten! Zutaten: wenige!

Zutaten (für 2 Portionen)

4 Würfel TK Spinat
2 Avocados (kleine)
1 handvoll Cashews
Knoblauch
Salz, Pfeffer, Chilli
Zitrone

  1. TK Spinat gut auftauen lassen und Wasser ausdrücken.
  2. Die Pasta schon mal in kochendes Wasser werfen, denn: wenn die Pasta gekocht ist, ist die Sauce auch fertig 🙂
  3. Spinat, Avocados, Cashews, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft in den Mixer geben und fein mixen! Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen.
  4. Mit der gekochten Pasta vermischen:
  5. Fertig! That’s it!

Der reinste Avocado Himmel. Die Sauce ist herrlich cremig. Passt auf, dass ihr nicht zuviel Spinat verwendet – ansonten wird der feine Avocado Geschmack zu stark überdeckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s